Manfred Pohlmanns singt in
diesem Programm seine alten
und neuen Mundartlieder. Vom
“Merdeslied” über “Gemiggel”,
“Stephan, holl iwwer“ bis
hin zum “Guggugslied”.


Manfred Pohlmann mit Dirko Juchem,
Moselfränkische Folksongs, Lieder-
macher-Standards aller Art, Volkslieder,
Französisches, Italienisches, Alteschlager,
Rock‘n Roll, Arbeiterlieder, Westernsongs,
Wienerlieder und folkige Operettenballaden.


Lidder iwer d'Grenzen -
Chansons transfrontières -
Lieder über die Grenzen

MANNIJO, ein Liederprogramm
mit ganz viel traditioneller Musik!
weitere Info >>
 

Die beiden Musiker verbeugen sich in dem
gemeinsamen Programm vor Kollegen, die auf
der legendären Burg Waldeck ihre jeweiligen
Karrieren begannen.
weitere Info >>
 
Tour de France !
Eine grenzüberschreitende Liederreise,
möglich in einer Präsentation auf
deutsch >>
französisch >>
luxemburgisch >>


Manfred Pohlmann singt die
Schlager der späten Fünfziger
und frühen Sechziger Jahre.
Mit Rückblickskommentaren.
weitere Info >>

 

Eine musikalische Lesereise mit
der Autorin Gabriele Keiser und dem
Folksänger Manfred Pohlmann.
.
Komm ein bisschen mit nach Italien….
weitere Info >>


Winterliche, vorweihnachtliche
und weihnachtliche Lieder und
Chansons.
weitere Info >>

 
Manfred Pohlmann singt Lieder
der Freiheit - Lieder der Arbeit.
Bekanntes und fast vergessenes -
mit sicherem Gefühl für Stil und
Würde dieser Lieder.
     
zu engagieren